Shiatsu-Behandlung

Die Shiatsu Behandlung wird am bekleideten Körper in der Regel auf einem weichen Futon (Japanische Matte), entsprechend Ihren Möglichkeiten in Rücken-, Bauch- oder Seitlage durchgeführt. Bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit!

Durch Gespräch und energetischen Befund gehe ich auf Ihre Fragen und Bedürfnisse ein und bin Ihnen während der Behandlung immer präsent und empathisch zugewandt. Durch sanften Lehndruck entlang der Meridiane (Energieleitbahnen), sowie durch Lösen der Gelenke entsteht eine Harmoniesierung des Energieflusses und Ihre Selbstheilungskräfte werden angeregt. Durch diese Art der Berührung entsteht tiefe Entspannung und Sie können Ihren Körper besser wahrnehmen und entdecken. Viele körperliche Beschwerden haben ihre Ursache in alten nicht gelösten oder übergangenen emotionalen Ereignissen. Lernen Sie, sich zu spüren!

Eine Shiatsu Behandlung dauert 50-60 Minuten und beeinhaltet  Vorgespräch, Behandlung und anschließende Ruhezeit zum Nachspüren.

Shiatsu Behandlungen sind für Menschen jeden Alters und jeder Lebenssituation empfehlenswert. Egal ob Sie nur entspannen wollen, eine Hilfe bei akuten oder chronischen Beschwerden suchen, eine Begleitung in einer schwierigen Lebensphase wünschen oder wenn Sie das Gefühl haben, dass irgendetwas in Ihrem Leben gerade nicht so richtig läuft.

Auch wenn Shiatsu Behandlungen äußerst wirksam bei verschiedenen Erkrankungen sind, so ersetzen sie keine ärztliche Behandlung und Sie sollten eine begonnene Therapie nicht unterbrechen. Im Zweifel fragen Sie Ihren Arzt.